Studie über das Bewegungsverhalten von Kindern und Jugendlichen

Bewegungsverhalten von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz

Die Resultate der SOPHYA-Studie (Swiss children’s Objectively measured PHYsical Activity) liegen vor. 

Die SOPHYA-Studie wurde 2013 mit der Unterstützung des Bundesamtes für Sport, des Bundesamtes für Gesundheit und der
Gesundheitsförderung Schweiz lanciert. Sie hatte zum Ziel, das Bewegungsverhalten von 6-16-jährigen Kindern aus der Schweiz objektiv zu messen und Faktoren zu identifizieren, welche sich positiv oder negativ auf das Bewegungsverhalten der Kinder auswirken.

Mehr Informationen auf der Webseite des BAG 

Schlussbericht SOPHYA